RSS-Feed

Sushi’n’Roll :)

Veröffentlicht am

Nachdem ich letzte Woche endlich einmal wieder in einem Asia Shop war, habe ich mich dort reichlich mit Sushi Zutaten eingedeckt.

Heute war dann Sushi-Zeit!!!

Den Reis habe ich schon morgens zubereitet. 500 g Reis (ich verwende herkömmlichen Milchreis, der ist billiger und das Rollen der Sushis funktioniert genauso) mit 600 ml Wasser bedecken und 10 Minuten stehen lassen. Danach 10 Minuten kochen mit geschlossenem Deckel kochen lassen und anschließend klemme ich ein Küchentuch zwischen den Deckel und schalte die Herdplatte aus, während der Topf noch 10 Minuten auf der noch warmen Platte steht.

Inzwischen werden 4 Esslöffel Reisessig mit 2 Esslöffeln Zucker und einem Teelöffel Salz aufgekocht.

Nun die Essigmischung unter den gekochten Reis heben. Zum vollständigen Abkühlen gebe ich immer ein feuchtes Geschirrtuch auf den Reistopf.

Wenn der Reis dann kalt ist, geht es ans Rollen… 😉

Heute gab es Frischkäse-, Gurke-, Räucherlachs-, Röstzwiebel- und Sesamröllchen.

20120607-210750.jpg

20120607-210910.jpg

20120607-210934.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s