RSS-Feed

Eingelegtes Gartengemüse

Veröffentlicht am

Wohin mit dem Gemüse aus dem Garten? Ich habe ein echt leckeres Rezept ausprobiert…

Zutaten:
2 kg frisches Gemüse (in meinem Fall Zucchini, Paprika, Auberginen, Karotten, Cocktailtomaten und Zwiebeln)
10 Knoblauchzehen
Gemischte Kräuter (frischer Thymian, Salbei, Rosmarin)
150 ml Olivenöl
50 g Zucker
1 Liter Balsamico Bianco
1 geh. EL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Msp. Einmachhilfe

Zubereitung:
1. Gemüse waschen, putzen und in große Stücke schneiden. Tomaten ganz lassen. Knoblauchzehen abziehen. Kräuter waschen. Gläser heiß ausspülen.

2. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse nacheinander unter Rühren scharf anbraten. Angebratenes Gemüse lagenweise oder gemischt mit den Kräuterzweigen in die Gläser schichten.

3. Zucker in der Pfanne etwas karamellisieren und mit Essig ablöschen. Salz und Pfeffer hinzufügen und alles kochen, bis der Zucker gelöst ist. Einmachhilfe unterrühren und die Gläser mit heißen Sud auffüllen. Gläser verschließen.

20120720-153129.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s