RSS-Feed

Waldmeister-Torte

Veröffentlicht am

Heute beginnt in meiner Heimatstadt Grafenwöhr die fünfte Jahreszeit der etwas anderen Art. Bereits zum 55. Mal findet das Deutsch-Amerikanische-Volksfest statt und unser Örtchen bekommt Besuch aus nah und fern. http://www.volksfest-grafenwoehr.de/

Der Linedance Verein Flying Boots (http://www.crazy-cooter.de/boots/) hat wie jedes Jahr dort auch einen Stand und dafür habe ich eine Waldmeister-Torte gebacken.

20120803-094659.jpg

Zu probieren ist sie heute an oben genannten Stand, oder man bäckt sie einfach nach. 😉

Zutaten:
3 Eier
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
1/2 gestr. TL Backpulver

2 Beutel Götterspeise Waldmeistergeschmack
200 g Zucker
150 ml Wasser
500 g Speisequark
500 g Sahne

Zubereitung:
1. Springformboden fetten. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze: etwa 180 Grad; Umluft: 160 Grad

2. Eier in einer Rührschüssel auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen, in 1 Minute unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig in der Springform glatt streichen und etwa 25 Minuten backen.
Biskuitboden auf einen Kuchenrost erkalten lassen.

3. Götterspeise nach Packungsanweisung, aber nur mit 100 g Zucker und 150 ml Wasser, zubereiten. Quark mit übrigen Zucker verrühren. Zunächst etwa 3 EL mit der Götterspeise verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren. Sahne steif schlagen. Wenn Quarkmasse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben und alles auf dem Boden glatt streichen. Torte mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

4. Vor dem Servieren Springformrand lösen. Die Torte mit Blüten und Pistazien verzieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s