RSS-Feed

Filet-Spätzle-Pfanne

Veröffentlicht am

Auch dieses Wochenende ist wieder einiges passiert in Sue’s Küche. Die Filet-Pfanne steht eigentlich bei uns öfter auf dem Tisch, da das Gericht gerne auch von den Kindern gegessen wird. Das Rezept lässt sich auch gut vorbereiten und ist somit auch etwas für eine kleine Party.

Zutaten:
500 g Schweinefilet
2 Pck Spätzle aus dem Kühlregal
eine Hand voll Cocktailtomaten
1 kleine Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 Becher Sahne
2 TL Gemüsebrühe
250 ml Wasser
etwas geriebener Gouda

Zubereitung:
Die Spätzle in eine Auflaufform geben. Filet in ca. 12 Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren und die Zwiebel fein würfeln.

Die Filetscheiben braten, würzen (Pfeffer, Salz und Paprika) und aus der Pfanne nehmen.

Zwiebel andünsten, Tomaten dazugeben und 2-3 Minuten schmoren.

20120819-161032.jpg

Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit Wasser und Sahne ablöschen und aufkochen. Brühe auflösen, 3 Minuten köcheln lassen und abschmecken.

Soße unter die Spätzle heben. Filet darauf verteilen und Käse über das Fleisch streuen.

20120819-161453.jpg

Bei 200 Grad im vorgeheiztem Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

20120819-161518.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s