RSS-Feed

Mittagessen für heiße Tage

Veröffentlicht am

Ich sitze hier und warte gespannt auf den Postboten. Ich hab in verschiedenen Shops Verpackungsmaterial und Schnick Schnack bestellt, da ich mich das erste Mal bei „Post aus meiner Küche“ angemeldet habe. Ich habe schon Kontakt zu meiner netten Tauschpartnerin und viele Ideen schwirren durch meinen Kopf. Ich freu mich schon so aufs Loslegen. 🙂

Damit die Warterei auf diverse Paketdienste nicht so ungeduldig macht, poste ich noch kurz ein Rezept.

Wir haben bei den Temperaturen nicht gerade viel Appetit und deswegen gibt es Mittag oft nur eine Kleinigkeit. Ganz hoch im Kurs stehen bei meinen Kindern Buchteln mit Vanillesoße. Aber hier muss ich gestehen, dass ich zu den Buchteln fertige Vanillesoße auf den Tisch stelle. Ich mag die von Dr. Oetker im Becher aus dem Kühlregal. Die ist so herrlich dickflüssig. So habe ich die selbstgemacht noch nie hinbekommen.

Zutaten:
Für den Teig:
250 g Milch
70 g Zucker
20 g Hefe
1 Ei
500 g Mehl
60 g weiche Butter
Für den Guss:
250 g Milch
25 g Zucker
40 g Butter

Zubereitung:
Milch, Zucker, Hefe und Ei in einen Topf geben und erwärmen. Rühren, bis sich die Hefe gelöst hat. Die übrigen Teigzutaten in eine Schüssel geben. Die Milchmischung dazu geben und zu einen glatten Teig kneten.

12 Bällchen formen, in eine gefettete mit Zucker ausgestreute Auflaufform legen und 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Gusszutaten erwärmen, bis sich die Butter gelöst hat und anschließend über die Buchteln geben.

Bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

20120821-104918.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s