RSS-Feed

Karamell-Brownies

Veröffentlicht am

Ich hatte noch ein Gläschen Karamell-Creme übrig, welches ich unbedingt zum Backen verwenden wollte. Ich stieß auf folgendes Rezept…

Zutaten:
115 g Butter
170 g Zartbitterschokolade
25 g Kakaopulver
3 Eier
200 g Zucker
140 g Mehl
100 g Walnüsse
1 Tasse Karamell-Creme
1Vanilleschote

Zubereitung:
Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Eine quadratische Brownieform (ca. 20 cm) fetten.
Die Butter in einem Topf zerlassen, Schokolade hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Topf vom Herd nehmen und das Kakaopulver untermischen. Eier einzeln unterrühren, dann den Zucker, Vanillemark und das Mehl nach und nach hineingeben und gut verrühren.
Die Walnüsse unterheben.
Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Form geben. Ein Drittel der Karamell-Creme klecksförmig auf den Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.
Dann den Rest des Teiges darüber geben und das restliche Karamell in Klecksen darauf setzen.
Bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen.

20120907-221248.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s