RSS-Feed

Tschüssi 2012

Veröffentlicht am

Mir bleiben gerade noch ein paar Minuten, um das Jahr 2012 hier abzuschließen. Aus gesundheitlichen Gründen habe ich eine kleine Blog-Pause eingelegt. Was aber nicht heißt, dass ich nicht in der Küche gestanden habe. Es gab nur keine Rezepte und keine Bilder.

Anfang Dezember habe ich viel mit den Kindern gebacken. Jedes Jahr probiere ich ein paar neue Plätzchensorten aus, um festzustellen, dass die „Alten“ doch die besten sind. 🙂

20121231-161636.jpg

20121231-161657.jpg

Meine persönliche Herausforderung war das Mittagessen am 1. Weihnachtsfeiertag. Ich hatte meine Eltern und meinen Bruder zum Essen geladen. Zum ersten Mal nahm ich es mit einer ganzen Gans auf. Die Jahre vorher habe ich nur Gänsebrüste gebraten. Was soll ich sagen? Die Gans war toll. Leider hab ich keine Bilder gemacht. 😦 Mein Bruder ist Veganer und für ihn (und uns alle) gab es eine Thai-Kokos-Gemüsesuppe zur Vorspeise. Danach gab es als veganes Hauptgericht Sushi, während der Rest der Familie sich über die Gans hermachten.
Eine Lebkuchentorte mit Gewürzkirschen rundete als Nachspeise das Menü ab. Das Rezept dazu findet man hier.

Jetzt werden wir erst einmal gemütlich Raclette machen und ganz ruhig in den Silvesterabend starten. Morgen gibt es dann ein Rezept mit Bildern von unserer Nachspeise. 😉

Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2013!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s