RSS-Feed

Kartoffelcremesuppe aus der Sansibar

Veröffentlicht am

Brrrr… Jetzt wird es wieder kälter. Deswegen gibt es heute ein Rezept für eine schön wärmende Suppe. Das Rezept stammt aus dem Thermomix Kochbuch „Pirates Cooking“, aber ich denke auch ohne Thermomix kann man diese Suppe nach kochen.

Zuaten:
200 g Möhren
200 g Lauch in Ringen
100 g Speckwürfel
30 g Butter
500 g Kartoffel in Stücken
700 g Gemüsebrühe
1 TL Salz
3 Prisen Pfeffer
300 g Sahne
2 Prisen Muskat

Baconstreifen

Zubereitung:
1. Möhren und Lauch in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 4 zerkleinern. Ohne Thermomix würde ich das Gemüse mit dem Messer klein würfeln.
2. Speckwürfel und Butter zugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. Ohne Thermomix in einem großen Topf geben und Gemüse mit Speck und Butter dünsten.
3. Kartoffeln zugeben und 3 Sek./ Stufe 4 zerkleinern. Ohne Thermomix die klein gewürfelten Kartoffeln dazugeben.
4. Brühe, Salz und Pfeffer zugeben und 22 Minuten/100 Grad/Stufe 2 garen. Ohne Thermomix die Zutaten in den Topf geben und Kartoffeln weich garen lassen.
5. In der Zwischenzeit lege ich Baconstreifen auf ein doppeltes Küchenpapier und gebe es für ca. 2 Minuten in die Mikrowelle. So wird der Bacon schön kross und das Fett bleibt im Küchenpapier.
6. Sahne und Muskat zugeben, 2 Min./100 Grad/Stufe 2 erhitzen, 30 Sek./Stufe 5-7-9 stufenweise pürieren. ohne Thermomix die Sahne und Muskat zur Suppe geben und kurz aufkochen lassen. Anschließend mit dem Zauberstab pürieren.

20130112-212521.jpg

Morgen zeige ich die Einladungen für Hanni’s Kindergeburtstag. Ich brauche aber erst Tageslicht um ein einigermaßen passables Foto machen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s