RSS-Feed

Überbackene Schnitzel in Creme fraîche – Sahne Soße

Veröffentlicht am

Hoch die Hände… Wochenende!!! Schule kann vor den Zeugnissen echt sehr zeitraubend sein 😉 Aber endlich komme ich dazu, noch ein liegen gebliebenes Rezept zu posten. 🙂

Irgendwann die Tage gab es bei uns überbackene Schnitzel. Bei diesem Rezept hat man die Wahl, ob man lieber Schweine-, Hühnchen- oder Putenschnitzel verwendet. Ich habe das Gericht mit Minutensteaks gekocht. Die mag ich persönlich sehr gerne.

Zutaten:
4 Schnitzel
2 große Möhren
1 Stange Lauch
2 Becher Creme fraîche Kräuter
1Becher Schmand
200 ml Sahne
100 g geriebener Käse
1 Zwiebel
2 EL Weißwein
1 Spritzer Zitronensaft
Salz, evtl. Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch auch in Scheiben bzw. Ringe und die Zwiebel in Würfel schneiden.

Das Fleisch salzen und pfeffern und kurz von beiden Seiten scharf anbraten. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und mitbraten, dann die Möhre und den Lauch dazugeben. Nach kurzer Zeit die Hitze reduzieren und das Ganze ca. 5 Minuten braten lassen, das Fleisch nach der Hälfte der Zeit noch einmal wenden. Danach Sahne, Schmand und Crème fraîche hinzufügen und kurz verrühren. Mit Weißwein und Zitronensaft verfeinern, evtl. noch einmal nachwürzen.

Den Pfanneninhalt nun komplett in eine Auflaufform geben und mit Käse vollständig bedecken. Bei 200°C ca. 20 bis 30 Minuten (je nach gewünschter Käsebräunung) im Backofen überbacken.

20130201-220826.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s