RSS-Feed

Brownie Torte mit Cappuccino-Creme

Veröffentlicht am

Es ist 10 Uhr am Morgen und seit vier Stunden schmurgelt mein Fleisch für den sonntäglichen Schweinebraten-Burger friedlich vor sich hin. Ich kann nur warten, bis das pulled pork fertig ist. Lecker riechen tut es schonmal. Ich nutze die Zeit, um mein nächstes Rezept zu posten…

Herr Cookingsue hat einen neuen, tollen Chef und um einfach einmal „Danke“ zu sagen, habe ich eine Torte für die Arbeit gebacken.

Es durfte nichts „mädchenhaftes“ sein… Also am besten nichts mit rosa Fondant… 😉 Die Wahl fiel auf folgendes Rezept:

Zutaten:
400 g (Boah!!!) Zartbitterschokolade
200 g Butter
300 g brauner Zucker
6 EL lösliches Espressopulver
4 Eier
150 g Vollmilchjoghurt
1 Prise Salz
120 g Mehl
1 TL Natron
4 Blatt Gelantine
200 g Creme fraîche
500 g Schlagsahne
6 EL Zucker
150 g Kirschkonfitüre
1 EL Kakao
20 g Schoko-Mokkabohnen

Zubereitung:
Schokolade grob hacken. Butter erhitzen. 200 g der gehackten Schokolade, brauner Zucker und 4 EL Espressopulver darin schmelzen.

Eier und Joghurt unter die abgekühlte Schokomasse rühren. Salz, Mehl, die restliche Schokolade und Natron unterheben. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete Springform füllen. Im vorgeheiztem Backofen (175 Grad) ca. 30 Minuten backen. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter geben. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten.

Gelantine einweichen. Creme fraîche aufschlagen. Sahne steif schlagen, je 2 EL Espresso und Zucker einrieseln lassen. Gelantine auflösen. Mit 2 EL Creme fraîche verrühren, in den Rest der Creme rühren. Sahne unterheben.

Um einen Brownieboden einen Tortenring legen. Mit Konfitüre bestreichen.

1/4 der Sahne darauf streichen. 2. Boden darauflegen, andrücken. Tortenring lösen.

Torte mit dem Rest Sahne einstreichen. Torte kalt stellen. Vor dem servieren mit Kakao bestäuben und mit Schokobohnen verzieren.

Eine sehr reichhaltige Torte. 😉

20130210-102351.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s