RSS-Feed

Pasta mit Krabben

Veröffentlicht am

Juhu, da bin ich wieder… Grippe auskuriert, Aufnahmeprüfungen fertig korrigiert, erste Woche in der Schule auch gut überstanden…. Und wir haben Urlaub gebucht! Jipieh!!!!

Momentan bleibt aber trotzdem nicht viel Zeit zum Bloggen, da ich in den Ostervorbereitungen stecke. Abends wird fleißig an den Ostergeschenken gestrickt und später wollen wir auch noch basteln (ich werde berichten). So lange bleiben meine Rezepte eben noch ein bisschen auf Halde. 😉

Zwischendurch habe ich noch ein bisschen Zeit, wenigstens ein Rezept zu posten.

Zutaten:
400 g Krabben oder Garnelen
150 ml Weißwein
2 Zehen Knoblauch
2 Schalotten
20 g Kräuterbutter
Basilikum
Petersilie
Oregano
3 EL Tomatenmark
2 Becher Sahne
500g Pasta

Zubereitung:
Nudelwasser aufsetzen und die Pasta während der Soßenzubereitung fertig kochen. Zu Beginn die Krabben oder Garnelen in Kräuterbutter zusammen mit den Schalotten und dem Knoblauch andünsten. Mit Weißwein ablöschen und nach etwa 2 Min. wieder entnehmen (sonst werden sie trocken). Tomatenmark zugeben und mit Sahne auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Soße einmal aufkochen lassen. Kräuter waschen und hacken und gemeinsam mit den zuvor entnommenen Krabben/Garnelen wieder zur Soße geben. Die abgekochten Nudeln unterheben.

Ein schnelles, aber leckeres Gericht…

20130309-112028.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s